NEWS-Archiv November 2012

Dienstag, 27.11.2012, 11:58 Uhr

DFB-Stützpunktturnier in Freiensteinau

Emotionen und viel Freude versprechen die Spiele in Freiensteinau
Emotionen und viel Freude versprechen die Spiele in Freiensteinau

Am Samstag, 8. Dezember 2012 findet in der Großsporthalle in Freiensteinau das DFB-Stützpunktturnier als Sichtungsveranstaltung zur Bildung der Regionalauswahlen der Jahrgänge 1.1.2001 und 1.1.2000 statt. Der Anpfiff für die D2-Junioren ertönt um 10.00 Uhr, die Begegnungen der D1-Junioren beginnen um 13.30 Uhr. Die Spielzeit beträgt 2 x 12 Minuten. Dabei treffen die DFB-Stützpunktmannschaften aus Bad Hersfeld, Breitenbach, Hünfeld und Johannesberg aufeinander.

Dienstag, 27.11.2012, 09:41 Uhr

1.1.2000: Blitzturnier zum Jahresabschluss

Die Florenberg-Halle ist Schauplatz eines Blitzturniers des Jahrgangs 2000 (Foto: Gemeinde Künzell)
Die Florenberg-Halle ist Schauplatz eines Blitzturniers des Jahrgangs 2000 (Foto: Gemeinde Künzell)

Zum Ende des Jahres hat sich Trainer Sebastian Vollmar für seinen Jahrgang 1.1.2000 etwas Besonderes einfallen lassen. Seine Schützlinge treten am Samstag, 1. Dezember 2012 ab 10.00 Uhr in der Florenberg-Halle (Rössengraben 3) in 36093 Künzell-Pilgerzell zu einem Blitzturnier gegen die D-Junioren des FV Horas an. Alle interessierten Fans des Jugendfußballs sind herzlich eingeladen! Die nominierten Spieler sind in der Rubrik >Kader< zu finden.

Montag, 26.11.2012, 09:17 Uhr

1.1.99: Abschlusstraining vor FZ-Turnier

Am kommenden Sonntag, 2. Dezember 2012 findet von 09.00 bis 11.00 Uhr in der Kreissporthalle Eichenzell das Abschlusstraining des Jahrganges 1.1.99 für das traditionelle Auswahlturnier unter der Schirmherrschaft der Fuldaer Zeitung (09.12.2012 in Künzell) statt. Die von Trainer Matthias Wilde nominierten Spieler sind in der Rubrik >Kader< zu finden.

Freitag, 23.11.2012, 13:12 Uhr

Einladungen zur Hessenauswahl

Jan Niklas Rintelmann (JFV Viktoria Fulda) wurde von Verbandsauswahltrainer Claus Schäfer zum nächsten Lehrgang der Hessenauswahl des Jahrganges 1.1.99, der vom 30.11. bis 02.12.2012 in der Sportschule Grünberg stattfindet, eingeladen. Für die Maßnahme der Hessenauswahl des Jahrganges 1.1.98 (08. - 09.12.2012 in Grünberg) wurden von Trainer Dirk Reimöller Steven Rakk (KSV Hessen Kassel) und Niklas Theisen (JFV Viktoria Fulda) nominiert. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen viel Erfolg!

Montag, 19.11.2012, 16:46 Uhr

1.1.2000: Hallentraining am 25.11.2012

Nach einer längeren Pause im Anschluss an das Regionalauswahlturnier am 03.10.2012 treffen sich die Schützlinge des Jahrganges 1.1.2000 von Trainer Sebastian Vollmar am Sonntag, 25. November 2012 zum Hallentraining in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Kreissporthalle Eichenzell. Dabei wird der Coach auch einigen neuen Spielern die Gelegenheit geben, sich für weitere Aufgaben zu empfehlen.

Kader

Montag, 19.11.2012, 16:41 Uhr

1.1.99: Hallentraining am 25.11.2012

Am Sonntag, 25. November 2012 findet von 12.00 bis 14.00 Uhr das nächste Hallentraining der Regionalauswahl Fulda des Jahrganges 1.1.99 in der Kreissporthalle Künzell statt. Die von Trainer Matthias Wilde eingeladenen Spieler sind hier zu finden.

Freitag, 16.11.2012, 07:53 Uhr

1.1.98: Jahresabschlusstraining

Nach einem Jahr voller überzeugender Leistungen laden die Trainer Michael Schäfer und Manfred Schmidt ihre Schützlinge des Jahrganges 1.1.98 zum Jahresabschlusstraining für Montag, 26. November 2012 um 18.30 Uhr nach Bad Salzschlirf herzlich ein. Treffpunkt ist um 18.15 Uhr direkt am Sportgelände. Die nominierten Spieler sind hier zu finden.

Montag, 12.11.2012, 10:33 Uhr

1.1.99: Nächstes Hallentraining

Als Vorbereitung auf das große Auswahlturnier am 9. Dezember 2012 in der Kreissporthalle Künzell trifft sich die Auswahl des Jahrganges 1.1.99 am Sonntag, 18. November 2012 um 14.00 Uhr zur nächsten Trainingseinheit in der Kreissporthalle Künzell. Die von Trainer Matthias Wilde eingeladenen Spieler sind hier zu finden.

Freitag, 09.11.2012, 15:23 Uhr

15 Jahre DFB-Talentförderung

Foto/Text: DFB
Foto/Text: DFB

Vor genau eineinhalb Jahrzehnten begann eine Erfolgsgeschichte des deutschen Fußballs, die bis heute andauert. Der erste Teil der Gesamtkonzeption der Nachwuchsförderung wurde vom DFB-Vorstand verabschiedet. Und das war erst der Anfang. In seinem DFB-Journal aus 3/2012 nennt der DFB insgesamt 15 Fakten, die belegen, warum alle von dieser Entwicklung profitieren. Auch der Hessische Fußball-Verband und die Region Fulda sind ein Teil dieses Konzeptes. Der gesamte Bericht ist hier zu finden.

Artikel+15JahreTalentförderungDFB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Montag, 05.11.2012, 16:52 Uhr

1.1.99: Jan-Niklas Rintelmann zum Testspiel

Jan Niklas Rintelmann (vorne) wurde nominiert.
Jan Niklas Rintelmann (vorne) wurde nominiert.

Zum Testspiel der Verbandsauswahl des Jahrganges 1.1.99, das am Mittwoch, 14. November 2012 in Rötgen (bei Bad Nauheim) gegen die U15-Junioren von Kickers Offenbach ausgetragen wird, wurde Jan-Niklas Rintelmann (JFV Viktoria Fulda) von Trainer Claus Schäfer eingeladen. Der Hohenzeller ist der einzige Spieler aus den nordhessischen Regionen. Die meisten Spieler stellt Eintracht Frankfurt ab.Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Freitag, 02.11.2012, 10:23 Uhr

1.1.99: Vorbereitung zum großen FZ-Turnier startet

Szene aus dem letzten Jahr: Sportredakteur Harry Wagner (l.) und Werner Scheffler (stv. Regionalbeauftragter) überreichen an Niklas Theisen den Siegerpokal
Szene aus dem letzten Jahr: Sportredakteur Harry Wagner (l.) und Werner Scheffler (stv. Regionalbeauftragter) überreichen an Niklas Theisen den Siegerpokal

Am 9. Dezember 2012 wartet auf die Talente des Jahrganges 1.1.99 die nächste große sportliche Herausforderung, wenn das traditionelle Auswahlturnier unter der Schirmherrschaft der Fuldaer Zeitung in der Kreissporthalle Künzell stattfindet. Dort nehmen alle sechs hessischen Regionen teil. Gastgeber Fulda wird in diesem Jahr wieder zwei Teams ins Rennen schicken. Trainer Matthias Wilde bittet seine Schützlinge an vier Sonntagen zu Trainings- und Spielmaßnahmen, um gut vorbereitet das Unternehmen "Titelverteidigung" anzugehen. Im letzten Jahr konnte der Jahrgang 1.1.98 erstmals in der zehnjährigen Turniergeschichte den Gesamtsieg in Fulda behalten. Das erste Training findet am 11. November 2012 um 12.00 Uhr in der Kreissporthalle Petersberg statt. Die für diesen Termin eingeladenen Spieler treffen sich um 11.50 Uhr direkt vor Ort.

Donnerstag, 01.11.2012, 10:45 Uhr

Was macht eigentlich? Heute: Marius Grösch

Marius Grösch (Foto: CZ Jena)
Marius Grösch (Foto: CZ Jena)

In der Regionalauswahl des Jahrganges 1.1.94 war Marius Grösch aus Eichenzell Stamm- und Führungsspieler. Er wechselte im Jahr 2009 von der SG Bronnzell zu Carl-Zeiss Jena und konnte sich dort fest etablieren. Als Spielführer der A-Junioren-Bundesliga-Mannschaft hat er sogar schon Einsätze bei den Seniorenteams des Traditionsvereins (z.Zt. Regionalliga) zu verzeichnen. Osthessen-Sport hat ihn über seine aktuelle Lage befragt. Der Artikel ist hier zu finden.